Schnelles Weißbrot

Ich backe gerne Brot und Gebäck. Das war ein Weißbrot Rezept von Andrea Hodis aus Facebook glaube ich.

 

Zutaten:

500g Mehl (habe Dinkelmehl genommen)

1 Tl Salz

325g Joghurt 3,5% Fett

1 Tl Zucker

2 El zerlassene nicht zu heiße Magarine

1/2 Würfel Hefe

 

Zutaten:

Da ich mit meiner Kenwood Cooking Chef arbeite, mache ich Hefeteige immer auf “einfache Weise”. Das heißt es kommen alle Zutaten in die Schüssel.? Original war etwas anders habe ich aber nicht mehr zur Hand.

Ich habe Joghurt u Magarine erwärmt und alle Zutaten in die Schüssel gegeben und 5-6 Minuten geknetet. Teig gleich in der Schüssel gelassen und zugedeckt 30min rasten lassen. Eine Kugel formen u nd nochmals 10min rasten lassen. Das Brot formen und auf ein Blech legen (Backpapier). Ich habe zwei Kastenformen verwendet. Die Brote einschneiden und mit Milch bestreichen. Eines davon habe ich noch mit Sesam bestreut. Während die Brote nochmals 25min gehen, wird das Backrohr aufgeheizt und bei 200C ca 20-25 min gebacken.

Jetzt kommt der schwierigste Teil. Das Brot 15min auskühlen lassen. Das ich echt schwer, da ich frisch gebackenes, noch warmes Gebäck liebe.

Werbung
Beiträge und Foodblogs veröffentlichen!
Werde Teil unserer neuen Food Community und blogge zusammen mit anderen Foodies über deine aktuellen Restaurantbesuche, Rezepte oder Küchengeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Striezel

Für viele ist Allerheiligen Striezel Zeit. Ich finde Striezel geht das ganze Jahr. Am liebsten frisch mit Butter und selbstgemachter Marillenmarmelade. In den meisten Rezepten…

Rückmeldungen