in ,

Spiegeleier Asia-Style

Wer sein Frühstück mal etwas anders gestalten möchte, dem kann ich diese Art der Spiegeleier nur empfehlen.

Die Kombination passt sehr gut und schmeckt wirklich erfrischend!

Die Zutaten ergeben 1 Portion

Werbung

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man 10 Minuten

Zutaten:

1 Frühlingszwiebel
1 Chilischote
1 gehäuften EL Sesamsamen
2 große Eier
1 EL Hoisinsauce
Rotweinessig

Zubereitung:

Den Frühlingszwiebel putzen und – sowie auch die Chili – schräg in ganz feine Ringe schneiden. Beides in eine Schüssel mit Eiswasser legen, 1 Schuss Rotweinessig dazugießen und beiseitestellen.

In einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Temperatur die Sesamkörner 1 Minute rösten. Danach etwas Öl dazugeben und die Eier wie gewünscht braten.

Die Eier auf einem Teller anrichten und mit der Hoisinsauce beträufeln (die Sauce vorher mit einem Schuss Wasser vermischen).

Frühlingszwiebel und Chili darüber streuen und genießen!

Report

Erstellt von Petra

Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen!
Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Veilchen-Eis mit Joghurt

Huhn mit Gemüse und Udonnudeln