Spiegelei mit Speck-Charlotte-Tomaten Mischung

Zutaten für 2 Personen:
  • zwei Eier
  • ca. 50-70 Gramm Speck
  • zwei Kirschtomaten
  • eine Charlotte
  • Petersilie
  • Sonnenblumenöl
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 20 Minuten

Wasser in einem Topf zum kochen bringen, die zwei Kirschtomaten leicht einschneiden und kurz in das heiße Wasser geben und nach 15 Sekunden unter kaltem Wasser abschrecken, damit sich die Haut ganz leicht ablöst.

Charlotte ganz fein hacken, Tomaten in ganz kleine Würfel schneiden, abtropfen lassen und den Speck in ca. halben Zentimeter kleine würfeln.

Den Speck in eine Pfanne bei mittlerer Hitze auslösen und die gehackten Charlotte andünsten.

In eine zweite, kalte Pfanne, etwas Sonnenblumenöl geben, die zwei Spiegeleier dazugeben und erst jetzt den Herd auf mittlere Hitze einschalten. Das Spiegelei beginnt nun langsam zu braten. Man kann auch einen Deckel auf die Pfanne geben, so bleibt die Wärme in der Pfanne und das Eigelb gart direkt mit.

In die Pfanne mit den Speck und Charlotte die Tomaten hinzugeben und kurz mitgaren.

Wenn die Spiegeleier fertig sind, diese mit der Speck-Charlotte-Tomaten Mischung, nach belieben mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Petersilie garnieren und servieren.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

Beiträge und Foodblogs veröffentlichen!
Werde Teil unserer neuen Food Community und blogge zusammen mit anderen Foodies über deine aktuellen Restaurantbesuche, Rezepte oder Küchengeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen