in ,

Schoko-Guglhupf für Leckermäulchen

Fotos by Markus Spiske / foodiesfeed.com

Der Guglhupf zählt meiner Meinung nach zu den einfachsten Rezepten und kommt bei Gästen immer gut an. Besonders beliebt ist der Schoko-Guglhupf.

Zutatenliste

250 g Butter
150 g Kochschokolade
1 Schuss Milch
30 g Kakaopulver
200 g Zucker
Prise Salz
250 g Mehl
5 Stück Eier
1 Päckchen Backpulver
1 Schuss Rum
1 Päckchen Vanille

Zubereitung

Butter cremig rühren und nach und nach Eier, Salz, Zucker und Vanille unterrühren.

Schokolade schmelzen mit 1 EL Butter schmelzen und ebenfalls zum Teig hinzufügen.

Werbung

10 bis 15 Minuten durchgehend rühren und Ofen mit 180° Heißluft vorheizen.

Danach Kakaopulver, Mehl und Backpulver untermengen.
Um den Teig nochmals cremiger zu machen jeweils einen Schuss Milch und Rum.

Ca. 30 Minuten im Ofen backen.

Fotos by Markus Spiske / foodiesfeed.com

Report

Erstellt von Foodie

Redaktionsuser der Foodies Community, immer auf der Suche nach schnellen und einfachen Rezepten zum Nachkochen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Hausgemachte Spinatknödel mit Parmesan

Pizza Margherita – Bella Italia