in

Rib-Eye-Steak mit Speckbohnen und Pilzen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 20 Minuten

Die Zutaten reichen für 2 Personen

Zutaten:

1 Rib-Eye-Steak 600 g
4 Zweige Rosmarin, die Nadeln abstreifen
4 Knoblauchzehen, in feine Scheiben geschnitten
350 g gemischte Pilze
1 Dose weiße Bohnen 660 g
50 g Kantenschinken, gewürfelt
Essig, Öl

Werbung

Zubereitung:

Das Steak je nach Geschmack zubereiten und danach zugedeckt rasten lassen.

Den Herd zurückschalten und den Rosmarin kurz knusprig anbraten. Knoblauch und Pilze und den Kantenschinken hinzufügen und braten bis alles goldbraun ist.
Dann die Bohnen samt Flüssigkeit sowie 1 EL Essig dazugeben. Nach 5 Minuten mit Salz und Peffer abschmecken.

Den ausgetretenen Fleischsaft zu den Bohnen geben, das Fleisch daraufsetzen und anrichten.

Tipp: Ein frisches Baguette ergänzt das Gericht hervorragend!

Report

Erstellt von Petra

Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen!
Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Bärlauchsuppe

Zander mit Schinken und Gemüsereis