Polentasuppe mit Cheddar-Crostini und Speck

Die Zutaten reichen für 4 Personen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 8 EL Olivenöl
  • 80 g Polenta
  • 1 Liter Hühnerbrühe
  • Cheddar nach Bedarf
  • 8 Baguettescheiben
  • 4 Speckstreifen
  • 2 EL Rosmarinnadeln
  • 100 ml Schlagobers
  • Salz, schwarzer Peffer frisch gemahlen

Zubereitung:

Schalotte und Knoblauch schälen und sehr fein hacken. 3 EL Öl in einem Topf erhitzen, die Schalotte anschwitzen, den Knoblauch dazu und kurz mit anschwitzen.
Danach die Polenta unter Rühren beimengen und ca. 3 Minuten leicht rösten. Die Suppe nach und nach mit einem Schneebesen einrühren und ca. 20 Minuten zugedeckt köcheln lassen. Ab und zu umrühren, bei Bedarf etwas Suppe nachgießen.

In der Zwischenzeit das Backrohr auf 200 Grad O/U vorheizen.
Den Käse reiben, die Baguettescheiben damit bestreuen auf mittlerer Schiene ca. 5 Minuten backen.
Die Speckscheiben in einer Pfanne mit dem restlichen Öl knusprig braten.

Das Schlagobers in die Suppe einrühren, noch etwas weiterköcheln lassen und bei Bedarf abschmecken.

Die Suppe mit Speck, Crostini und den Rosmarinnadeln anrichten.

Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen