Pikante Sandwichtorte

Zur meiner Geburtstagsparty mit meinen Mädels hab ich mir überlegt endlich mal eine pikante Torte zu machen. Sie ist jedenfalls ein Hingucker, den man ganz nach Belieben gestalten kann. Der Kreativität sind hier keine Grenzen gesetzt. Ob mit Käse und Liptauer, Eiaufstrich und Frischkäse, als vegetarische Variante oder mit Roastbeef, Sauce Tatar & Co in der Deluxe Variante. Hier meine Variante als pikante Schinkentorte.

Zutatenliste für 10 Portionen

1 PackungSofttoast
1 PackungEiaufstrich
1 PackungSchinkenaufstrich
200 gSchinken
4 StückEssiggurkerl
2 StückEier
Schnittlauch
2 PackungenFrischkäse 
2 StückTomaten
Mayonnaise

Zubereitung

Zunächst den Toast entrinden. 2 Toastscheiben nebeneinander auf eine Platte (oder einen Teller legen) und mit Eiaufstrich bestreichen. Danach wieder 2 Toastscheiben oben auf legen. Mit Schinkenaufstrich bestreichen und mit Schinken belegen. In Streifen geschnittene Gurken auflegen. Das ganze 2-3 Mal wiederholen, je nachdem wie hoch man die Torte haben will.

Hier sieht man wie sie innen aussehen soll.

Danach alles mit Krenaufstrich (Meerrettichaufstrich) bestreichen, sodass die Torte rundherum schon ummantelt ist. Danach noch nach Belieben verzieren.

Ich habe sie mit aufgeschnittenen Eiern, Schnittlauch, Tomaten, Gurkerl und Mayonnaise verziert.

Sieht doch toll aus – oder? Man kann die Torte nach Belieben variieren. Mit Liptauer, Käse und was das Herz sonst noch begehrt!

Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen