in ,

Pfannenpizza

Diese köstliche Pfannenpizza ist super schnell zubereitet, absolut köstlich und kann beliebig belegt werden. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt!

Zutatenliste

300 g Mehl
1 TL Backpulver
1 TL Salz
1 EL Olivenöl
200 ml Wasser 
150 g Schinken 
150 g Käse
1 EL Kapern
10 Stück Oliven
3 EL Tomatensauce

Zubereitung

Alle für das Brot angeführten 5 Zutaten in eine Schüssel geben und zügig zu einem glatten weichen Teig verrühren. Alles für 10 Minuten stehen lassen.

Etwas Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Den Teig in beliebig große Portionen verteilen (je nachdem ob man kleine Pizzettis oder große Pizzen machen will), auswalken und nacheinander bei mittlerer Hitze von beiden Seiten ausbacken.

Werbung

Den Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen. Den ausgebackenen Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Tomatensauce bestreichen. Danach alle Zutaten darauf drapieren und im Ofen überbacken. Fertig ist die wunderbar knusprige Pizza.

Report

Erstellt von Bine kocht!

Als leidenschaftliche Hobbyköchin betreibe ich seit mehr als 10 Jahren den Foodblog Bine kocht! Das Hauptaugenmerk meiner über 800 Rezepte liegt auf der klassisch österreichischen Küche, mit ein paar Ausflügen in die asiatische, italienische, griechische und amerikanische Küche!

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Herzhafter Spiegelei-Quiche

Hühnerschnitzel in Sesampanier mit Kräuter-Kartoffelpüree