Maultaschen kalt/warm mit Gemüse

Zutaten für 2 Personen:
  • drei schwäbische Maultaschen mit Fleischfüllung
  • einen Brokkoli
  • zwei Salatherzen
  • Sesamöl
  • Butter
  • zwei Tomaten
  • Parmesan
  • Olivenöl
  • Zitrone
  • Senf
  • Honig
  • Petersilie
  • kleine Charlotte
  • kleine Zehe Knoblauch
  • Thymian getrocknet
  • Basilikum getrocknet
  • Oregano getrocknet
  • Salz
  • Pfeffer

Zubereitungszeit ca. 25 Minuten

Für das Dressing Olivenöl, Senf, Honig, Zitrone, Petersilie, Thymian, Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer verrühren. Wer mag, kann auch ein wenig Balsamico Essig dazugeben. Charlotten und Knoblauch möglichst klein hacken und in das Dressing dazugeben und beiseite stellen.

Die Maultaschen in kochendem Salzwasser ca. 5 Minuten kochen, herausnehmen, abtropfen lassen und anschließend in etwas Butter und Sesamöl leicht anbraten. Hier vorsichtig sein, da Sesamöl sehr schnell verbrennt und bitter wird.

Den Topf mit Wasser nochmals zum kochen bringen, einen Bambusdämpfer auf den Topf setzen und die geschnittenen Brokkoli weich dünsten.

Geschnittenen Tomaten, Salatherzen und gedünsteten Brokkoli in einem tiefen Teller mit dem Dressing mischen und die halbierten, angebratenen Maultaschen darauflegen.

Mit ein wenig Parmesan garnieren und servieren.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

Werbung
Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen