in ,

Huhn mit Gemüse und Udonnudeln

Die Zutaten reichen für 6 Personen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 30 Minuten

Zutaten:

  • 10 Hühnerschnitzel
  • 2 Stangen Frühlingszwiebel, in Ringe geschnitten, die grünen Ringe beiseite stellen
  • 3 Karotten, in kleine Stifte geschnitten
  • 1 Pkg. Zuckerschoten, der Länge nach halbieren
  • 1 Pkg. dünne Udonnudeln
  • salzarme Sojasauce
  • Teriyakisauce mit Knoblauch
  • Sambal Oelek
  • 1/4 Liter Rindsuppe oder Suppenwürfel
  • geröstetes Sesamöl
  • geröstete Sesamkörner

Zubereitung:

Das Fleisch waschen, abtupfen, in mundgerechte Stücke schneiden, mit (ca. 1/8 l) Sojasauce, (ca. 4 EL) Teriyakisauce und (ca. 2 TL) Sambal Oelek vermischen und beiseite stellen.

Werbung

3 EL Sesamöl in einem Wok oder eine größere Pfanne geben, die Zuckerschoten und die Karotten darin braten und in eine Schüssel geben.

Das marinierte Fleisch nun in der Pfanne braten, die weißen Zwiebelringe zufügen, mit der Suppe aufgießen und etwas einköcheln lassen.

Wärenddessen die Nudeln nach Anleitung kochen und die Sesamkörner in einer Pfanne ohne Fett rösten.

Nun die Nudeln in einer Schüsselanrichten, das Fleisch darüber geben und mit den grünen Zwiebelringen und dem gerösteten Sesam bestreuen.

Report

Erstellt von Petra

Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen!
Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Spiegeleier Asia-Style

Waldmeister Sorbet