Hot Dogs

Zutaten für 6 Personen:
  • sechs Frankfurter Würstchen
  • sechs Hot Dog Brötchen
  • eine große Zwiebel
  • 2-3 Gewürzgurken
  • mittelscharfer Senf
  • Ketchup
  • Dill
  • Mehl
  • süßes Paprikapulver
  • Salz
  • prise Zucker
  • Rapsöl

Zubereitungszeit ca. 30 Minuten

Als Vorbereitung den Senf mit gehacktem Dill verrühren und beiseite stellen. Die Gewürzgurken in schräge, dünne Scheiben schneiden.

Mehl mit Paprikapulver, Salz und Zucker mischen. Zwiebel in feine Ringe schneiden, in der Mehl-Mischung leicht bestäuben und in Rapsöl knusprig ausbacken. Aus der Pfanne nehmen und auf einem Küchentuch abtropfen und abkühlen lassen.

Die Würstchen in siedendem Wasser erwärmen. Wasser darf nicht kochen oder zu heiß sein, weil die Würstchen sonst platzen.

Die Hot Dog Brötchen einschneiden, die Gurkenscheiben auf eine Seite des Brötchens verteilen und jeweils ein Würstchen hineingeben. Senf und Ketchup über das Würstchen geben und die Röstzwiebel darüber streuen.

Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

Jetzt Foodblogger werden!
Du bist ein Foodie und wolltest schon immer Foodblogger werden und deine liebsten Kochrezepte oder Restaurantberichte veröffentlichen? Auf Foodies kannst du ganz einfach mit wenigen Klicks deine Beiträge erfassen und veröffentlichen. Melde dich an und teile deine Lokaltipps, Rezepte und Kochideen mit der Community.
Jetzt neuen Beitrag erstellen!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen