Geschmorte Rinderbeinscheiben in Doppelbock

1000 g Beinscheibe vom Rind (3-4 Stücke)
Salz, Pfeffer
6 Zwiebeln
2 TL mittelscharfer Senf
2 große Karotten oder Pastinaken
½ TL getrockneter Ajowan
3 EL brauner Zucker
500 ml Schmucker dunkles Doppelbock

Das Fleisch mit Senf einreiben und mit Salz und Pfeffer bestreuen. In heißem Öl in einem Bräter von allen Seiten gut anbraten, aus dem Bräter nehmen. Die Zwiebeln halbieren, in Streifen schneiden und ebenfalls anbraten. Mit Zucker betreuen und etwas karamellisieren lassen, Karotten in Würfel schneiden und zugeben, Ajowan hinzufügen und mit Doppelbock ablöschen. Aufkochen lassen, die Beinscheiben mit Fleischsaft wieder hinzufügen und den Deckel auf den Bräter setzen.
Das Ganze im vorgeheizten Ofen bei 140°C ca. 90 Minuten schmoren lassen.

Beiträge und Foodblogs veröffentlichen!
Werde Teil unserer neuen Food Community und blogge zusammen mit anderen Foodies über deine aktuellen Restaurantbesuche, Rezepte oder Küchengeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen