in

Gebratener Lachs auf Blattsalat

Fotos by Bogdan Vasiljevic / foodiesfeed.com

Lachs gehört in der europäischen Küche zu den beliebtesten Speisefischen. Er ist nicht nur vielfältig und leicht zuzubereiten, sondern auch reich an Omega 3 Fettsäuren.

Zutatenliste

400 g Lachs
1 TL Senf
etwas Dill
3 EL Olivenöl
1 Prise Pfeffer
1 Prise Salz
200 g Salat
8 Tomaten
2 EL Schlagobers
Bio-Zitrone

Zubereitung

Ofen auf 50° Grad Heißluft vorheizen.

Lachs in ca. 2 cm dicke und 4 cm lange Stücke schneiden. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Stücke darin für ca. 3 bis 4 Minuten anbraten.

Werbung

Die Lachsstücke aus der Pfanne nehmen, mit Senf bestreichen, salzen und pfeffern. Gemeinsam mit Dill in eine Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Ofen für ca. 10 Minuten kochen.

Salat und Tomaten waschen und anrichten. Lachsstücke darüber verteilen. Über den heißen Lachs ungeschlagene Sahne verteilen und etwas Zitronensaft darüber träufeln.

Fotos by Bogdan Vasiljevic / foodiesfeed.com

Report

Erstellt von Foodie

Redaktionsuser der Foodies Community, immer auf der Suche nach schnellen und einfachen Rezepten zum Nachkochen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Fitnessriegel selbstgemacht

Bacon Burger Rolle