Eier-Muffins mit Schinken, Käse und Gemüse

Wer es gerne deftig mag, der kann sich auf diese Eier-Muffins mit Schinken, Käse und Gemüse freuen. Ob als Party-Snack oder zum Bierabend, es passt immer. Auch als Zwischenmahlzeit im Büro. Durch die Zugabe von Eier im Teig, bleiben die Eier-Muffins leider nicht lange frisch. Aber kannst sie du auch vorrätig backen und einfrieren.

Zutatenliste für 12 Portionen

300 g Mehl
2 TL Backpulver
2 Stück Eier
80 g Butter
nach Geschmack Salz und Pfeffer
1 Prise Muskatnuss
125 ml Milch
125 g Schmand
100 g Emmentaler
100 g Kochschinken
50 g Frühlingszwiebeln
50 g Möhren
50 g Tomaten
50 g Paprikaschote

Zubereitung

Zuerst bereitest du den Teig vor. Schlage die Butter schaumig und gib die Eier nach und nach einzeln dazu. Gut verrühren. Anschließend den Schmand und die Milch. Mische das Mehl mit dem Backpulver, Salz, Pfeffer und Muskatnuss. Gib alles hinzu und rühre einen glatten Teig.

Putze die Frühlingszwiebeln, Tomaten, Möhren und Paprika. Schneide sie in sehr kleine Stücke. Den Käse gab hobeln und den Schinken in feine, dünne Streifen schneiden.

Gib nur sehr wenig Öl in die Pfanne und Schwenke darin das Gemüse und gib das Wasser dazu. Leicht mit Salz und Pfeffer würzen. Unter ständigem Rühren einige Minuten das Gemüse bissfest garen. Das Wasser sollte verdampft sein.

Heize den Backofen vor und fette deine Muffin- Formen ein, oder nimm Papierformen. Nun kannst du das Gemüse und den Käse zu dem Teig geben, vermischen und die Förmchen zu ¾ füllen. Schiebe die Eier-Muffins mit Schinken, Käse und Gemüse in den Backofen. Bei 160° Heißluft etwa 25 Minuten.

Foto: Elena Shashkina/Shutterstock.com
Published in SnackRecommend0 recommendations

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahren Sie mehr darüber, wie Ihre Kommentardaten verarbeitet werden .