in

Barbecuehuhn

Die Zutaten reichen für 4 Personen

Für die Vor- u. Zubereitung benötigt man ca. 1 Stunde 20 Minuten (davon ist das Gericht ca. 45 Minten im Backrohr)

Zutaten:

  • 16 Hühnerunterkeulen
  • 1,5 kg festkochende Kartoffeln
  • 4 große Zwiebeln
  • 2 große Zucchini
  • 2 Tassen Knollenknoblauch
  • 2 Tassen Champignons
  • Hühnersuppe nach Bedarf – ca. 1/2 Liter
  • 5 EL Honig
  • 5 EL Ketchup
  • 3 EL Sojasauce
  • 3 EL süße Chilisauce
  • 2 EL Sambal Oelek
  • 1 EL Olivenöl

Zubereitung:

Das Backrohr auf 200 Grad O/U vorheizen.

Werbung

Das Gemüse schneiden (Kartoffeln schälen und in dickere Scheiben schneiden, den Knoblauch und die Champignons halbieren, die Zwiebel in breite Streifen und die Zucchini in der Länge halbieren und in größere Stücke schneiden) und auf dem Backblech verteilen.
Nun die Suppe darübergießen und die Hühnerteile auf dem Gemüse verteilen.

Honig, Ketchup, Sojasauce, Chilisauce, Sambal Oelek und das Öl in einem Topf vermischen, aufkochen lassen und das Huhn damit einstreichen.

Nun kommt das Gericht für ca. 45 Minuten in das Backrohr. Nach einer halben Stunde das Huhn nochmals mit der Sauce einpinseln.

Report

Erstellt von Petra

Es ist ein großes Hobby von mir zu kochen, zu experimentieren und mich immer wieder an Neuem zu versuchen. Und das mit allen Zutaten die mir so unter kommen!
Unter diesen köstlichen Voraussetzungen möchte ich – und jeden den ich damit erfreuen kann – meine Kreationen, Altbewährtes, Rezepte und Ideen, sowie Erfahrungen von unterwegs teilen.

Werbung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Like it?

Werbung

Baguette mit Rinderfiletsteak, Huhn und Guacamole

Bärlauchsuppe