Avocado Shrimp Cocktail

Shrimpscocktails in verschiedenen Varianten sind bekannte Klassiker für Partys und Festessen. Besonders zu Weihnachten oder Silvester werden Sie gerne als Vorspeise oder Zwischengang gereicht. Die Kombination aus Shrimps und einer süss-säuerlichen Frucht wie Ananas zusammen mit einer fein abgeschmeckten Cocktailsauce passt wunderbar, Rezepte dazu findet man in jeder Rezeptsammlung.

Wir zeigen euch hier eine besondere Variante:

Werbung

Zutatenliste

  • 200 g Shrimps
  • 1 Stück Knoblauchzehen
  • 1 Stück Avocado
  • 2 TL Zitronensaft
  • einige Spritzer Worcestersauce
  • einige Spritzer Tabasco
  • Salz
  • 100 g Creme Fraiche
  • 1 TL Lachskaviar
  • 4 Blättchen Dill

Zubereitung

4 Shrimps zum Garnieren beiseitelegen, den Rest klein schneiden.

Den Knoblauch schälen und fein hacken.

Die Avocado halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale heben.

Mit einer Gabel zu Mus zerdrücken und mit Zitronensaft, Knoblauch, Worcestersauce und Tabasco vermischen. Mit Salz abschmecken.

Die geschnittenen Shrimps in 4 kleine Gläser verteilen.

Das Avocadomus und die Crème fraîche darüber schichten.

Mit Lachskaviar, den restlichen Shrimps und Dillblättchen garnieren.

Foto: stockfood.at
Werbung
Jetzt Foodblogger werden!
Mach mit bei unserem Co-Blogging Foodblog und veröffentliche zusammen mit anderen Foodies deine eigenen Rezepte und Kochgeschichten.
Erstelle dein persönliches Benutzerkonto!

Ähnliche Beiträge

Rückmeldungen